Anfahrt

Das JWD-Camp 2018 findet auf dem Gelände der Coolmuehle e.V. statt in der Kuhlmühler Str. 1a, 16909 Wittstock.


Größere Karte anzeigen

Shuttle
Da uns dieses Jahr nicht viele Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen, empfehlen wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Wittstock (Dosse) zu fahren und anschließend unseren Shuttle zu nutzen. Auf dem Bahnhof Wittstock wird für euch der Shuttle zu den üblichen Ankunftszeichen bereit stehen. Sollte der Shuttle doch nicht da stehen, wendet euch bitte an folgende Nummer: 0152 05287596

Komplett mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Gar nicht so einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt bis zur Mühle zu kommen… Wer’s trotzdem versuchen möchte … – es geht!

Mit der Bahn bis Wittstock/Dosse und von dort aus weiter mit dem Bus nach Dranse, Dorfplatz. Ca. 4 km Fußmarsch bis Kuhlmühle. Wer zur richtigen Zeit ankommt, erwischt vielleicht auch einen der seltenen Busse direkt nach Kuhlmühle.

Leider wird die Bahnstrecke zwischen Hennigsdorf (bei Berlin) und Kremmen seit dem 09. Juli und noch bis zum 17. August gesperrt.

Wer aus Richtung Norden kommt, dürfte keine Probleme haben bis Wittstock zu kommen. Wer aus Richtung Süden zum JWD-Camp kommt (also aus Richtung Berlin, Potsdam etc) fährt bis Hennigsdorf und steigt dort in den Schienenersatzverkehr-Bus um, welcher von Hennigsdorf bis Kremmen etwa 45 Minuten benötigt. Von Kremmen aus fährt dann wieder die Regio nach Wittstock. Eine Fahrradmitnahme dürfte sich schwierig gestalten. Nutzt am besten die Reiseauskunft der Homepage der Deutschen Bahn: https://reiseauskunft.bahn.de/

Hier noch die aktuellen Busfahrpläne:

Busfahrplan Wittsock – Dranse

Busfahrplan Wittstock – Kuhlmühle

Busfahrplan Kuhlmühle – Wittstock

Busfahrplan Dranse – Kuhlmühle

 

Mit dem Auto

Über die BAB 19 von Berlin/Rostock oder die BAB 24 von Hamburg, Ausfahrt Wittstock/Dosse. Richtung Wittstock/Dosse abbiegen. ACHTUNG kurz hinter der Ortseinfahrt steht ein Blitzer!

Route 1 (über Babitz und Schweinrich)
Folgt den Schildern Richtung Rheinsberg und Röbel, passiert 4 Kreisverkehre und biegt am Abzweig wo der Imbiss/Rotex ist rechts Richtung Rheinsberg ab.

Passiert den Ort Babitz und fahrt nach Schweinrich rein. Dort müsst ihr links Richtung Dranse abbiegen. Durchquert Dranse und fahrt an der großen Kreuzung am Ortsausgang einfach geradeaus weiter. Nach etwa nem Kilometer macht die Straße einen Rechtsknick, dem ihr durch Wiesen und Wald folgt. Kuhlmühle ist nun nicht  mehr weit…

Route 2 (über Haßlow und Berlinchen)
Folgt den Schildern Richtung Rheinsberg und Röbel, passiert 4 Kreisverkehre und biegt am Abzweig wo der Imbiss/Rotex ist links Richtung Röbel ab. Ihr kommt nun noch an einen 5. Kreisverkehr (bei Getränkeland und Aldi), verlasst diesen direkt bei der 1. Ausfahrt Richtung Röbel und biegt nach ca. 500m rechts Richtung Sewekow und Kuhlmühle ab.

Vorbei an Klein- und Groß Haßlow kommt ihr nach einigen Kilometern nach Berlinchen. Dort biegt ihr in der abknickenden Vorfahrt rechts nach Dranse und Kuhlmühle ab. Kurz nach der Ortseinfahrt Dranse geht es links weiter Richtung Kuhlmühle. Nach etwa nem Kilometer macht die Straße einen Rechtsknick, dem ihr durch Wiesen und Wald folgt. Kuhlmühle ist nun nicht  mehr weit…

Alternativ-Route durch die Innenstadt Wittstocks (am Bahnhof vorbei )
Im Kreisverkehr an der Aral-Tankstelle nehmt ihr die 3. Ausfahrt Richtung Stadthalle und kommt nach ca.700m zum Bahnhof (rechter Hand). Fahrt geradeaus weiter in die schöne alte Innenstadt von Wittstock/Dosse und schlängelt euch durch das Gewirr von Einbahnstraßen. Folgt den Schildern Richtung Röbel und passt auf die Vorfahrten sowie Tempo 30  auf.

Am anderen Ende der Innenstadt kommt ihr an einen Kreisverkehr (bei Getränkeland und Aldi). Hier nehmt ihr die 3. Ausfahrt Richtung Röbel und biegt nach ca. 500m rechts Richtung Sewekow und Kuhlmühle ab.

Vorbei an Klein- und Groß Haßlow kommt ihr nach einigen Kilometern nach Berlinchen. Dort biegt ihr in der abknickenden Vorfahrt rechts nach Dranse und Kuhlmühle ab. Kurz nach der Ortseinfahrt Dranse geht es links weiter Richtung Kuhlmühle. Nach etwa nem Kilometer macht die Straße einen Rechtsknick, dem ihr durch Wiesen und Wald folgt. Kuhlmühle ist nun nicht  mehr weit…